Skip to main content

Tefal Edelstahlpfanne

(4.5 / 5 bei 1536 Stimmen)

45,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 24. August 2019 20:27

Durchmesser28 cm
MaterialEdelstahl
Gewicht1,3 Kg
Maße48 x 29 x 4,5 cm
FarbeSilber
weitere Eigenschaften

6-Lagen Antihaft-Versiegelung TEFAL Prometal Pro® - geeignet für Backofen bis 210° C

Fazit

Hochwertige Pfanne von TEFAL, die mir Thermo-Spot die richtige Temperatur angibt und durch Langlebigkeit überzeugt.


Erfahrungsbericht Tefal Jamie Oliver Pfanne Edelstahlpfanne

Das zweite Modell in unserem Pfannenvergleich ist die Tefal Jamie Oliver Pfanne. Auch sie trägt ein Äußeres aus silberfarbenem Edelstahl und ist entlang der Bratfläche und Innenränder mit einer Antihaft-Versiegelung versehen. Bei diesem wurde besonders auf umweltverträgliche Herstellung und Materialien geachtet, das kommt auch der Gesundheit zugute.  Und fertig ist die Liste der Vorzüge hier natürlich noch lange nicht.

Die Vorteile der Tefal Edelstahlpfanne

Der weltweit bekannte Chefkoch Jamie Oliver und Tefal brachten Erfahrung, Anspruch und Können in dieser Pfanne gekonnt zusammen. Das Ergebnis: Ein Kochgeschirr, das auf allen Herdarten – Induktion inklusive – hervorragende Leistung bringt. Dafür sorgt der starke Kapselboden, der Hitze schnell aufnimmt und verteilt aber auch speichern kann. Bis in den hohen Rand hinein. Apropos Rand, dieser ist als Schüttrand gehalten, sodass kein Tropfen von leckeren Soßen oder Bratensaft verloren geht. Der Griff ist genietet und aus Profi-Edelstahl gefertigt. Zum Schutz vor der Hitze aber zusätzlich mit einer schwarzen Silikon-Einlage versehen. Dadurch ist es nicht, noch mit Topflappen oder Ähnlichem zu werkeln. In den Backofen kann die Tefal Edelstahlpfanne dennoch gestellt werden. Allerdings nur bis zu einer Temperatur von 210°C.

In die Spülmaschine kann die Tefal Edelstahlpfanne ebenfalls wandern, muss sie aber gar nicht. Denn die Reinigung gestaltet sich dank der Versiegelung und des beständigen, glatten Materials sehr einfach. So bleibt in ihr und an ihr nichts hängen, während es schonend oder scharf angebraten wird. Und natürlich trägt die Tefal Edelstahlpfanne den typischen Thermo-Spot, der sich verändert, sobald die richtige Temperatur zum Braten erreicht ist. Hier muss also nicht mehr mit der Hand geprüft oder mit Wasser gespritzt werden.  Als letzter und nicht zu vernachlässigender Vorzug muss der Preis Erwähnung finden. Denn die Tefal Edelstahlpfanne ist ein echtes Schnäppchen.

Die Nachteile der Tefal Edelstahlpfanne

Mit einem Durchmesser von 28 cm ist die Tefal Edelstahlpfanne zwar nicht gerade klein aber doch eher ein Kochgeschirr für Singles und wenig Bratgut. Dafür ist sie allerdings platzsparend. Ein wirklicher Nachteil lässt sich hier also nur für Familien oder Vielbrater erkennen. Gerade für Letztere kann es auch zum Problem werden, dass die Beschichtung bei einigen Ausgaben nicht für die Ewigkeit gemacht ist. So kann sie beim häufigen Gebrauch oder nach unsachgemäßer Reinigung durchaus schnell nachgeben oder sich sogar von der Tefal Edelstahlpfanne lösen. Ein weiterer Nachteil ist im Pfannenboden zu erkennen. Allerdings wiederum nicht bei allen Vertretern der Serie. Jedoch kommt es vor, dass dieser nicht vollkommen Plan auf der Herdplatte aufliegt, was gerade bei Induktion oder Ceranfeldern problematisch ist.

Fazit

Die Tefal Edelstahlpfanne ist ein hochwertiges Kochgeschirr, das vor allem in Singlehaushalten eine tolle Bereicherung ist und leckere Bratergebnisse liefert. Zu einem kleinen Preis zu haben aber nicht in jedem Fall für die Ewigkeit geschaffen ist ihr eine Empfehlung zum Kauf sicher – wenn diese auch mit kleinen Einschränkungen erfolgt.

 


45,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 24. August 2019 20:27